Teller Gestalt Professional Balance Daniel

LG GESTALTPädagogik – Seminar 3: Aus dem Rahmen gefallen? Herausfordernden Kindern/Jugendlichen mit GESTALT Halt geben

3. von 5 Seminaren

- auch einzeln buchbar

Gestaltpädagogik Lebensline Selfcare Gestaltprofessional Methode

Termin: 3. – 4. Mai 2024
Freitag 14.00 bis Samstag 17.15 Uhr

16 UE, 2 Seminartage

Referent*innen
Mag.a Barbara Kitzmüller
Mag. Daniel Gajdusek-Schuster

Inhalt: Was brauchen Kinder oder Jugendliche heutzutage um „im Rahmen zu bleiben“? Welche MitGESTALTungsräume bieten sich Pädagog:innen? Welche GESTALT-Pädagogische Haltung könnte in kritischen Situationen hilfreich sein?
Du näherst Dich deinen Ansprüchen, hinterfragst den Umgang mit „Diagnosen“ und gewinnst neue Perspektiven auf herausforderndes Verhalten.
Lass uns das systemische Denken für die GESTALT nutzen!

Gajdusek Schuster Daniel Q
barbara-kitzmueller36
Methode Schatzkiste Bildkarten Bunt Gestaltpädagogik
Feedback Methode Gruppe Daniel Teamentwicklung Supervision
Gestaltpädagogik Biografie Selfcare Gestaltprofessional Beratung Methode Leiten

Gesamtlehrgang  – 5 Module
Jeweils Freitag 14.00 –  Samstag 17.15 Uhr
Jänner 2024  bis November 2024
ONLINE INFOabend: Mi. 20. Sept. / 19.00 

Zertifizierung – Förderung
Die AGB – Akademie für Gruppe und Bildung ist Ö-CERT Qualitätsanbieter. Ihre Fördermöglichkeiten finden Sie unter: www.kursfoerderung.at

Ort: Lehrgang 2024
Bildungshaus, St. Hippolyt, St. Pölten
Nächtigungsmöglichkeiten vorhanden!

Unterrichtseinheiten: 91
10 Seminartage / je 16 UE
10 Stunden Peergruppe
1 Einheit Einzelsupervision

Investition:
FRÜHBUCHER bis 10.10.2024: € 1.710,-
Normalpreis: € 1.880,-
(Umsatzsteuer befreit gem § 6 Abs.1 Z 11a)
Teilzahlungsvereinbarung möglich.

Referent*innen
Mag.a Barbara Kitzmüller
Mag. Daniel Gajdusek-Schuster

FRÜHBUCHER
ermäßigt
bis 10.10.2023: € 1.710,-
Investition danach: € 1.880,- (Umsatzsteuer befreit gem § 6 Abs.1 Z 11a) – Teilzahlungsvereinbarung möglich

Die AGB-Akademie für Gruppe und Bildung ist Ö-Cert Qualitätsanbieter.
Ihre Fördermöglichkeiten: www.kursfoerderung.at

Information und Anmeldung: 
Mag. Daniel Gajdusek-Schuster / +43 664 5310542 / d.schuster@agb-seminare.at
Mag.a Barbara Kitzmüller / +43 699 81401900 / b.kitzmueller@agb-seminare.at

Modul 4

Im Spannungsfeld von Zugehörigkeit und Individualität in Gruppen

Daniel Vertrauen Gruppe Augenbinden Führen Team

Termin: 27. – 28. September 2024
Freitag 14.00 bis Samstag 17.15 Uhr

16 UE, 2 Seminartage

Referent*innen
Mag.a Barbara Kitzmüller
Mag. Daniel Gajdusek-Schuster

Inhalt: Deine Arbeit mit Gruppen bietet viel Potential. Um dieses erlebbar zu machen, braucht es GESTALTendes Handwerkszeug. Das Triadische „Ich-Du-Wir“ Modell bietet für soziale Situationen eine hilfreiche Landkarte.
Lass Dich ein auf Prozesse von ko-kreativer Resonanz, stelle Dich dem Umgang mit Konflikten und nutze Dein soziales Netz als Ressource.
Gib deinem Wirken mehr HALT!

Modul 5

Von Grenz(erfahrungen) zum "I do it my way"

Kompass Daniel Orientierung Hand Leiten Richtung Beratung

Termin: 15. – 16. November 2024
Freitag 14.00 bis Samstag 17.15 Uhr

16 UE, 2 Seminartage

Referent*innen
Mag.a Barbara Kitzmüller
Mag. Daniel Gajdusek-Schuster

Inhalt: Manche Situationen im pädagogischen Handeln bringen uns an unsere Grenzen. Im Umgang mit Grenzüberschreitungen zeigt sich, wie belastbar der innere HALT bereits ist. Die individuellen GESTALTungsräume der Lehrgangsgruppe bieten Inspiration für neue „I do it my way“ Lösungen.
Gib Dir eine Prise Körperwahrnehmung, stärke dein Selbstbewusstsein und GESTALTe einen klaren Umgang mit Nähe-Distanz.

Trainer:innenteam

Gajdusek-Schuster_Q

Daniel Gajdusek-Schuster

Mag., Lebens-und Sozialberater, Gestalt- und Spielpädagoge, systemischer Sozial- und Bildungsmanager, Erwachsenenbildner, Mitglied im AGB-Trainer*innenteam, Magier und Performer "Morelli".

barbara_kitzmueller_Q

Barbara Kitzmüller

Mag.a, Supervisorin, Lebens- und Sozialberaterin, Lehrtrainerin für „Gestalt-Professional“ (Gestaltpädagogik/-training) und Psychosoziale Beratung („Supervision“, „Best of Beratung“, „Going with families – Familien kompetent beraten und begleiten“), Sonder-/Heilpädagogin in eigener Praxis

Weiters aus "Gestalt Professional"

Systemischer Aufstellungslehrgang 2024 Die Teilnehmer/innen werden eingeführt in die Grundlagen systemischen Denkens und Handelns.Sie sammeln praktische Erfahrungen in Aufstellungen zu persönlichen und beruflichen Anliegen

Anmeldebedingungen

Anmeldung: Die Anmeldung hat schriftlich (Email, Onlineformular) zu erfolgen. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit Zahlungsersuchen. Der Seminarplatz gilt mit erfolgter Einzahlung des Seminarbeitrages bzw. ersten Teilbetrages nach Maßgabe der verfügbaren Plätze als fix reserviert. In den Seminarkosten sind, sofern in der Detailausschreibung nicht anders benannt, keine Nächtigungs- und Aufenthaltspauschalen enthalten.

Teilnahme: Die Teilnahme erfolgt aus freien Stücken und in eigener Verantwortung und setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Eine darüber hinausgehende Haftung der Veranstalterin ist ausgeschlossen.

Stornobedingungen: Wurde kein abweichendes Zahlungsmodell vereinbart, ist der Seminarbeitrag mit der Anmeldung zu überweisen.  Bei schriftlichem Rücktritt bis 3 Wochen vor Seminarbeginn werden € 30,00 für Bearbeitung und Organisation einbehalten, danach 50% der Kosten. Bei Versäumen oder Abbruch eines Einzelseminars wird der gesamte Seminarbeitrag einbehalten.  Bei Abbruch des Seminars gibt es keine Kostenrückerstattung. Die Teilnahme ist jedoch übertragbar. Die Kosten für etwaiges Seminarhaus (Nächtigung und Verpflegung) sind extra vor Ort zu begleichen.

Rücktritt der Veranstalter:in: Ist eine Veranstaltung nicht ausgebucht, behält sich die Veranstalter:in das Recht vor, diese auch kurzfristig zu verschieben bzw. abzusagen. In diesem Fall werden bezahlte Gebühren zur Gänze rückerstattet.

Haftungsbeschränkung: Keine Gewähr für Informationen, Preise und Termine.
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden