leiten & entwickeln

Österreicher Clemens

Konflikte und Gruppendynamiken aktiv wahrnehmen und Prozesse gestalten!
Berater & Prozessgestalter (Coach, Supervisor, Teamentwickler), Gruppendynamiker, Großgruppenmoderator, Konfliktbegleiter, Erlebnispädagoge, Soft-Skill-Trainer und Externer Lehrbeauftragter. Bei der AGB im Fachbereich "leiten und entwickeln" tätig.

Zur Person:

2 Kinder (2015, 2018), in einer Partnerschaft – geboren in Wien, halber Waldviertler und lebe jetzt in der Nähe von Eisenstadt – also quasi ein Weltenbummler. Privat wie beruflich ein ziemlicher Ausbildungsjunkie.


Fachbereiche:

leiten & entwickeln


Ausbildungen:

Alpiner Erlebnispädagoge (Österreichischer Alpenverein), Hochseilgartentrainer (Österreichischer Alpenverein), Supervisor, Coach und Organisationsberater (ARGE Bildungsmanagement), Wirtschaftsmediator (Trigon), Wirtschaftspädagoge (WU-Wien), Gruppendynamiker (ÖGGO – Österreichische Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsberatung) und viele weitere Ausbildungen (Lego Serious Play, ZRM, Aufstellungsarbeit, Hypnosystemische Konzepte, Aplied Improvisation, System-Theorie, etc.)


Arbeitsschwerpunkte:


Tätigkeiten in der AGB:

Trainer in der Abteilung "leiten und entwickeln"


Sonstige Infos:

Ich sehe ich mich als Begleiter von Prozessen bei denen die TeilnehmerInnen genügend Raum bekommen sich selbst weiterzuentwickeln.
In diesen Prozessen setze ich gerne verschiedene Theoriebrillen auf und schaue mir so die Gruppendynamik, die Kommunikationsdynamik, die Konfliktdynamik u.v.m. an, aus diesen lassen sich dann hilfreiche Hypothesen und daraus wiederum zielgerichtete Interventionen ableiten.
In meine Arbeitsweise lasse ich neben meiner systemischen Haltung, meiner erlebnispädagogischen Handlungsorientierung und meinem umfassenden Didaktik-Knowhow, auch meine Erfahrungen aus 20 Jahren Arbeit mit Menschen mit einfließen.
Dazu gestalte ich im Rahmen meiner Angebote Entwicklungsfelder in denen die TeilnehmerInnen sich persönlich entfalten können, um sich einfach in neuen Bereichen ausprobieren zu können, um neue Schritte zu gehen, neue Perspektiven einzunehmen, eigene Lösungen zu finden und zukünftige Handlungsoptionen zu definieren.

Bildergalerie:


Kontakt:

Telefon: 0043 680 234 00 55
Adresse: ,

zurück | nach oben | Seite drucken