Pawlata Stefan, Mag.(FH)

Kommunikation schafft Klarheit, Klarheit schafft Struktur, Struktur schafft Freiraum, und Freiraum schafft Kreativität.
Sozialarbeiter im Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark (Gewaltarbeit und Burschenarbeit), selbstständiger Theaterpädagoge und Schauspieler (Schwerpunkte im Erzähltheater und im Theater der Unterdrückten), Mitglied der GenderWerkstätte; Trainer im AGB Lehrgang "Theaterpädagogik"; Trainer im AGB Lehrgang "Lebens- und Sozialberatung"

Zur Person:

Ich bin eine reisende Person mit Interesse an interkulturellen Begegnungen. Ich bin wandernd mit einer Vorliebe für Bewegung in der Natur. Ich bin ein spielender Mensch – Theater, Kartenspiele, Spiele am Brett.



Ausbildungen:

Studium der Sozialarbeit an der FH Joanneum, Graz; Theaterpädagogikausbildung bei Lisa Kolb/AGB-Theater (Lehrgang „Zwischen Selbsterfahrung und politischer Aktion“ sowie Aufbaulehrgang zur „Szenischen Kompetenz“), Wien; Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung, ARGE Bildungsmanagement, Graz. Gelernt habe ich viel für mein Leben durchs Reisen und den Begegnungen und den Austausch mit Menschen aus aller Welt.


Arbeitsschwerpunkte:


Tätigkeiten in der AGB:

Trainer in den Abteilungen Theaterpädagogik und Lebens-Sozialberatung.


Sonstige Infos:

Bildergalerie:


Kontakt:

Telefon: 0043 650 2789660
Adresse: Strauchergasse 18b/27, 8020 Graz

zurück | nach oben | Seite drucken