Sterzinger Elisabeth Mag.a

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.
Multikulturelle Erfahrung aus der Entwicklungszusammenarbeit und Integrationsarbeit

Zur Person:

Verheiratet, 1 Sohn, 2 Bonustöchter: Literatur, Musik, Gartln, Kochen, Bewegung in der Natur



Ausbildungen:

2017 Aufbaulehrgang Supervision AGB 2014 Lebens-und Sozialberatung AGB 2007 Gestaltpädagogik AGB Sonstige Ausbildungen 2018 Trainerin für Biographiearbeit 2012 Zertifikat für Erwachsenenbildung 1991–1998 Soziologiestudium, an der Universität Wien 1984–1987 Gesundheits- und Krankenpflege Berufliche Erfahrung seit 2016, selbstständig mit „Leichter leben Beratung“ seit 2012, Caritas, Gesundheitsförderung für MigrantInnen 1999–2012 Entwicklungszusammenarbeit und Menschenrechte bei FIAN, Südwind, World Vision 1987–1998 Gesundheits- und Krankenpflege


Arbeitsschwerpunkte:

Einzel-, Gruppen- und Team-Supervision im Sozial- und Pflegebereich, im Non-Profit-Bereich sowie bei kleinen und mittelständischen Unternehmen bzw. im interkulturellen Umfeld Trainings für Transkulturelle Kompetenz, psychosozialen Gesundheit und Resilienzförderung.


Tätigkeiten in der AGB:

Seminarleiterin für Transkulturelle Kompetenz


Sonstige Infos:

In der Beratung finden Menschen mit hoher Belastung im Arbeitsalltag, Menschen in beruflichen und privaten Krisen oder mit chronischen Krankheiten einen Raum zur Reflexion und Selbsterfahrung. Der konstruktivistische Ansatz und meine vielfältige interkulturelle Erfahrung unterstützen bei Spannungen und Konflikten aufgrund von Fremdheitserfahrungen.Der Fokus der Beratung liegt auf der Erforschung Ihrer Ressourcen und Möglichkeiten der Neuorientierung.

Bildergalerie:


Kontakt:

Telefon: 0664 8546290
Adresse: Leystrasse 104/5/1, 1200 Wien

zurück | nach oben | Seite drucken