Therapeutischer Tanz

Therapeutischer Tanz Modul 3


Die Ausbildung zur/zum "LeiterIn für Therapeutischen Tanz" befähigt die TeilnehmerInnen, mit Gruppen eigenständig zu arbeiten und im entsprechenden institutionellen Kontext auch Einzelarbeit mit "Therapeutischem Tanz" anzuleiten.

Das eigenständige Führen einer tanztherapeutischen Praxis bedarf einer ergänzenden Qualifikation (zB Modul 4 Tanztherapie, Sozial- und Lebensberater, psychotherapeutische Graduierung), in der ein ausreichendes Maß an Lehrtherapie und nachgewiesener und supervidierter Praxis sichergestellt wird.

Derzeit ist kein Lehrgang in Planung, unter dem folgenden Link finden Sie alle Informationen zum letzten Lehrgang: Lehrgang Therapeutischer Tanz


zurück | nach oben | Seite drucken