Gestaltpädagogik


Familie und Verlust in der Beratung/Familienbegleitung aus der Reihe "GOING WITH FAMILIES - Familien kompetent begleiten"
Reihe: "GOING WITH FAMILIES - Familien kompetent begleiten" Tod, Trennung, Scheidung, kunsttherapeutische und gestalt-/theaterpädagogische Ansätze
Datum, Ort: 12.03.2021 - 14.03.2021, Rottenbach / Österreich Mitte
Dauer: 12.03.2021 14:00 - 21:0013.03.2021 09:30 - 17:0014.03.2021 09:30 - 17:00 Die hier angegebenen Kurszeiten sind Richtzeiten, die realen Kurszeiten können von den hier angegebenen Zeiten etwas abweichen.
Unterrichtseinheiten: 24 AE
Anrechnungen: Anrechnung als Fortbildung für LSBs/PädagogInnen Anrechnung für LSBs i.A. möglich Anrechnung als Spezialseminar für Gestalt-systemisch (AGB)
Seminarhaus: Seminarhof Schleglberg
Seminargebühr: Frühbucher bis Fr 29.1.2021 €380,- danach € 420,-; exkl. Nächtigung/Verpflegung; Gesamtreihe - Sonderpreis!

Teil 1: Die Kunst zu trauern - eine schwere Erkrankung, der Verlust der Arbeit, der Tod Angehöriger/Freund*innen, Trennung, Lebensübergänge, ... viele dieser tiefgreifenden Veränderungen in unserem Leben brauchen Zeit - ein Innehalten - eine Zeit der Trauer, welche uns ermöglicht, Vergangenes zu verabschieden, um Neues entstehen zu lassen. Nicht gelebte Trauer kann uns krank machen. In einer Famlie ist es daher sehr wichtig, auch die Kinder altersadäquat in die Trauerarbeit mitzueinzubeziehen. Inhalt dieser Fortbildung sind die verschiedenen Trauertypen, mein persönlicher Umgang mit Abschied/Tod und Trauer, Kinder und Tod, bewusstes Abschiednehmen, heilsame Rituale für Kinder und Erwachsene, der achtsame Umgang mit den persönlichen Ressourcen als Begleiter*in.

 

Teil 2: Trennung und Scheidung - Eltern trennen sich als Paar und bleiben dennoch Eltern. Wir erkunden die Frage, welche speziellen Herausforderungen und Krisen Eltern und Kinder in Trennungs- und Scheidungssituationen erleben und wie eine hilfreiche Begleitung gestaltet werden kann.

Inhalte: Hintergrundwissen über kindliche Anliegen und Bedürfnisse in dieser Zeit, Einblick in die unterschiedlichen Beratungsmöglichkeiten und ganz praktisches Erleben von Methoden. Spielerisch nähern wir uns dem Thema auch mit kleinen Übungen aus der Theaterpädagogik.


TrainerInnen:

Wagner Elisabeth
Kontakt: wagelisa@yahoo.de, 0650/8411199
Wally-Biebl Christine
Kontakt: christinewally@innline.tv, +43 664 39 58 969

Bildungshaus:

Seminarhof Schleglberg
Holzhäuseln 12, 4681 Rottenbach
Tel: +43 (0)664 / 73 474 955

Der Seminarhof besteht aus einem 350 Jahre alten, original renovierten Vierkantbauernhof. Der liebliche Innenhof mit seinen duftenden Pflanzen und Kräutern bewegt Geist und Seele. Das neu erbaute Haupthaus im Seminarhofareal lädt mit einer Vielfalt an künstlerischen Akzenten und Farben zum Verweilen ein.



Weiterführende Infos:

Mehr zu Gestaltpädagogik

zurück | nach oben | Seite drucken